Das Life Support System (LSS) ist seit über 40 Jahren auf dem Markt und für den Umgang mit pyrophorem Katalysator im Industrie- und Reaktorservice unverzichtbar geworden. Es bietet das weltweit sicherste Atemschutzsystem für Arbeiten in Reaktoren, Behältern, Schachtgruben, Gruben, Tanks und Säulen, in denen keine atmungsaktive Atmosphäre herrscht oder die zum Schutz vor pyrophoren Reaktionen des Produkts unter Inert Atmosphäre gesetzt wurden, (z.B Katalysator, Molekularsiebe, Aktivkohle).

Wenn es darum geht, Menschen mit sicherer Atemluft zu versorgen, ist das LSS unerlässlich. Drei unabhängige Versorgungsleitungen inklusive Sprachübertragung, ein Atemschutzhelm, mit Anti-Panik Ausstattung, der sich nicht unkontrolliert entfernen lässt - das ist das Sicherheitskonzept der NASA. Das Life Support System ermöglicht sicheres Arbeiten in Stickstoffatmosphären.

Es verfügt über drei unabhängige Luftversorgungsleitungen für maximale Sicherheit. Der Servicetechniker „Man-under-Helmet“ kann die Luftzufuhr nicht alleine unterbrechen, er kann die Maske nicht alleine abnehmen und wird permanent von mindestens 2 weiteren Mitarbeitern überwacht, die Teil des Life Support Systems sind. Beim begehen von Containern / Säulen / Reaktoren bietet unser LSS 100% Schutz durch kontinuierliche Messung, Dokumentation und Warnsignale mit geeigneten Sensoren für Kohlenwasserstoffe und O2 / N2 Atmosphären. Unsere Warngeräte alarmieren frühzeitig, damit wir rechtzeitig den Gefahrenbereich verlassen können.

Unser Equipment bieten Ihnen ein Kamera-, und Video-Dokumentation System, worüber Sie alles online mitbekommen und Aufnahmen mit Ihnen geteilt werden können. Für Aufzeichnungen und Inspektionen von Rohrleitungen, jegliche art von Behältern und Füllarbeiten, insbesondere in nicht atmungsaktiven Atmosphären, sind unsere Systeme besonders geeignet.

Inducat Global Technology Services
Cappenberger Str. 7 DE- 59394 Nordkirchen
Contact
name
company
street
city
TEL.: phone